Die optimale Lagerung Ihrer Lebensmittel im Kühlschrank

//Die optimale Lagerung Ihrer Lebensmittel im Kühlschrank

Wie werden Lebensmittel richtig im Kühlschrank gelagert?

Frische Lebensmittel gehören in den Kühlschrank. Vermeiden Sie Lagerungsfehler durch ein unsystematisches Einräumen. Die Experten aus unserem Küchenstudio geben Ihnen praktische Tipps wie man Lebensmittel richtig im Kühlschrank lagert.

Richtige Lagerung bedeutet längere Haltbarkeit

Das Einsortieren Ihres Essens nach einem bestimmten System kann deren Haltbarkeit deutlich verlängern. Es gibt aber einige Lebensmittel, die Sie auf keinen Fall in den Kühlschrank geben sollten. Das sind Zitrusfrüchte, Bananen, Tomaten und Erdbeeren. Die Aufbewahrung dieser Produkte im Kühlschrank ist nicht gut für das Aroma. Aus diesem Grund sollten sie lieber in einem schönen Obstkorb in Ihrer Küche gelagert werden.

Optimale Lagerung im Kühlschrank

Im Kühlschrank gibt es verschiedene Temperaturzonen. Wenn Sie verpackte Lebensmittel an der richtigen Stelle lagern, verhindert das den Verlust des Aromas und verlängert deren Lebensdauer. Darum sollten Sie Ihre Lebensmittel nach System einräumen. Für die Fächer der Kühlschranktür bei ca. acht Grad Celsius eignen sich besonders geöffnete Milchkartons, Getränkeflaschen, Ketchup, Mayonnaise, Senf und ähnliches. Butter und Eier können hier auch aufbewahrt werden. In der Regel haben Kühlschränke spezielle Fächer dafür. Im oberen Teil des Kühlschranks liegen die Temperaturen bei etwa acht bis zehn Grad. Das ist ideal für die Lagerung von Produkten die länger haltbar sind. Bewahren Sie hier zum Beispiel Hartkäse, Salami und Marmelade auf. Vorgekochte Mahlzeiten halten in diesem Bereich problemlos zwei bis drei Tage. Im mittleren Bereich des Kühlschranks herrschen ungefähr vier Grad Celsius. Hier können Sie frische Milch und Milchprodukte wie Quark, Sahne oder Joghurt lagern. Die kälteste Zone Ihres Kühlschranks ist unten, direkt über dem Gemüsefach. Das ist der richtige Platz für Lebensmittel wie Fisch und Fleisch, die schnell verderben. Im Gemüsefach darunter ist es mit acht bis zehn Grad wieder etwas wärmer. Lagern Sie hier Obst, Salat und Gemüse.

Küchenplanung mit Köpfchen

Kontaktieren Sie unter www.keno-kent-pfaffenhofen.de unseren Verkaufsleiter Herrn Daniel Buchner. Er wird Sie als Experte bei der Wahl des für Sie am besten geeigneten Kühlschranks und Ihrer Küchenplanung beraten und unterstützen.

2019-07-15T08:41:21+01:00